Gestern war Sommerfest in der Kita unserer Tochter. 48 Kinder aus 4 Gruppen, alle zwischen etwa 9 Monaten und 3 Jahren, plus die dazugehörigen Geschwisterkinder, Eltern, Omas, Opas, ehemalige Krippenkinder und bald dazugehörige Kinder. Ein riesiges Gewusel und Gewimmel also. Glücklicherweise spielte das Wetter mit, so dass nicht nur das Fest seinem Namen alle Ehre machte, sondern auch der Garten hierfür genutzt werden konnte.

Was soll ich sagen, zu meiner Zeit gab es zwar keine Kita, aber die Feste haben sich auch in 30 Jahren nicht geändert. Würstl-Grill, Salatbar und Kuchentheke, alles von den Eltern gestiftet und von genau diesen dann auch wieder verkauft. Alle Klassiker waren versammelt und so traf Nudelsalat auf Marmorkuchen, Kartoffelsalat auf Schoko-Muffins und Wassermelone auf Würstchen mit Ketchup. Für mich gehört zu einem Sommerfest auch immer eine Biskuitrolle, gefüllt mit Erdbeer- oder Himbeercreme und genau die habe ich gebacken. Ist schnell gemacht und kann ordentlich Eindruck damit schinden. 😉

Biskuitrolle mit Himbeercreme | Madame Cuisine Rezept

Für den Teig braucht man:

  • 5 Eier
  • 125g Zucker + etwa 2 EL Zucker zum Stürzen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150g Mehl

Die Eier trennen und das Eigelb mit 5 EL kaltem Wasser schaumig schlagen. Am besten geht das mit den Quirlen des Handrührgerätes. 75g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker langsam einrieseln lassen und so lange weiter rühren, bis die Masse schön hell und cremig ist. Die Eiweiße mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und die restlichen 50g Zucker einrieseln lassen. Rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben, das Mehl darüber sieben und alles vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Nicht mehr rühren, sonst fällt der Eischnee in sich zusammen.  Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen etwa 10-12 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Während der Kuchen im Ofen ist, kann man schon mal ein Küchenhandtuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit 2 EL Zucker bestreuen. Sobald der Teig fertig gebacken ist, stürzt man ihn kopfüber auf das Handtuch und zieht das Backpapier vorsichtig ab. Nun kommt das Einrollen – von der Längsseite her aufrollen und zwar zusammen mit dem Küchenhandtuch! Nun muss die Rolle schön abkühlen und währenddessen kann man sich der Füllung widmen.

Biskuitrolle mit Himbeercreme | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für die Füllung:

  • 300g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100g Puderzucker
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
  • etwas frisch gemahlene Vanille
  • 4 EL Zitronensaft
  • 300g TK-Himbeeren (Erdbeeren gehen natürlich auch)
  • 200g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Den Frischkäse zusammen mit dem Puderzucker, dem Zitronenabrieb und Zitronensaft, sowie der gemahlenen Vanille mit den Quirlen des Handrührers 5 Minuten lang sehr cremig rühren. In einem extra Gefäß die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, dann vorsichtig mit einem Schneebesen unter die Frischkäsemasse unterheben. Zum Schluss noch die leicht angetauten Himbeeren dazugeben.

Der Teig sollte jetzt ausreichend abgekühlt sein und kann mit der Creme gefüllt werden. Die Teigrolle mit dem Handtuch also langsam wieder aufrollen und die Creme darauf streichen. Dabei am oberen Ende etwa 1 cm frei lassen, da sich die Creme beim Aufrollen noch etwas nach oben schiebt. Den Teig mit der Creme wieder aufrollen, diesmal aber ohne Handtuch! 😉 Mit Puderzucker bestäuben und evt. mit ein paar frischen Beeren verzieren. Am besten sofort servieren. Man kann die Biskuitrolle auch schon am Vortag zubereiten und über Nacht im Kühlschrank kalt stellen, dann aber noch nicht mit Puderzucker bestäuben.

Biskuitrolle mit Himbeercreme | Madame Cuisine Rezept

Nachtrag: Die Biskuitrolle wurde auf dem Kita-Sommerfest so schnell verputzt, dass ich gleich noch eine gebacken habe. Und diese bringe ich mit zur Sommermitbringparty von Ilona, die den zweiten Geburtstag von Suessblog feiert. Happy Birthday!!

Biskuitrolle mit Himbeercreme | Madame Cuisine Rezept

Biskuitrolle mit Himbeercreme | Madame Cuisine Rezept
Biskuitrolle mit Himbeercreme

Vorbereitung: 20 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 20 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 290 Kalorien
Biskuitrolle mit Himbeercreme | Madame Cuisine Rezept