Der Januar ist für mich meist ein ganz trister Monat. Nach den gemütlichen Feiertagen, dem entspannten „in-den-Tag-hinein-leben“, Treffen mit Freunden und Familie, fällt mir der Wieder-Einstieg in den Alltag immer verdammt schwer. Das Wetter trägt derzeit auch nicht zum Heben der Laune bei, und sobald die letzte Weihnachtsbeleuchtung abgehängt ist, ist man umgeben von sämtlichen existierenden Grautönen. Nicht, dass das allein schon genug wäre, nein – im Verhältnis zum Inhalt des Geldbeutels ist der Januar einfach auch unerträglich lang. Erspartes wurde in Weihnachtsgeschenke investiert und nahezu jede Versicherung besitzt die Frechheit, ihre Beiträge Anfang Januar abzubuchen!

Mein Vater behauptet noch heute, dass es in einem Januar war, als er und meine Mutter den Kupferdraht erfanden. Nämlich durch ständiges Zerren am letzten vorhandenen Pfennig! Trotzdem – wie grau, trist und lang der Januar auch sein mag,und wie knapp das Geld – auf gutes Essen verzichten möchte ich dennoch nicht verzichten. Und was würde uns den Alltag mehr versüßen, als ein feines Stück Kuchen?!

Zum Beispiel ein saftiger Nusskuchen, verziert mit knusprigem Haselnusskrokant! Das Rezept stammt von meiner Lieblingsomi aus Hamburg und die benötigten Zutaten reißen definitiv kein Loch in die Haushaltskasse. Ach ja, in diesem Jahr haben die Madame und der Monsieur übrigens allen Grund sich auf und an dem Januar zu erfreuen! Warum? Wir werden sicher bald davon berichten…. 😉

Nusskuchen für Kinder & Erwachsene | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für eine Kastenform

  • 200g weiche Butter
  • 200g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 125ml Vollmilch
  • Zuckerguss, Kuvertüre und/oder gehackte und geröstete Haselnüsse nach Belieben

Nusskuchen für Kinder & Erwachsene | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Eine Kastenform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben oder mit Backpapier auskleiden.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit 100g gesiebtem Puderzucker sehr steif schlagen. In einer zweiten Schüssel die Butter mit dem Vanillezucker, den Eigelben und dem restlichen Puderzucker – ebenfalls gesiebt – verrühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver und den Haselnüssen vermischen und zusammen mit der Milch unter die Butter-Mischung rühren. Steifgeschlagenes Eiweiß unterheben und den Teig in die Kastenform streichen.
  4. In der Mitte des vorgeheizten Ofens für 60 Minuten backen, ggf. gegen Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken, falls der Kuchen zu dunkel wird.
  5. Abkühlen lassen und den Nusskuchen nach Belieben mit Zuckerguss, Kuvertüre und/oder gehackten und gerösteten Haselnüssen verzieren.

Nusskuchen für Kinder & Erwachsene | Madame Cuisine Rezept

Nusskuchen für Kinder & Erwachsene | Madame Cuisine Rezept
Nusskuchen für Kinder & Erwachsene

Vorbereitung: 20 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 1 Stunde

Nährwert pro Portion ca.: 220 Kalorien
Drucken:
Nusskuchen für Kinder & Erwachsene | Madame Cuisine Rezept