Käsekuchen mit Streuseln | Madame Cuisine Rezept

In den letzten Tagen ist mein Bauch regelrecht explodiert. War eben noch von einer Schwangerschaft höchstens etwas zu erahnen, so trage ich jetzt eine schöne Kugel mit mir herum. Auch meine Gelüste scheinen sich mit zunehmendem Bauchumfang zu ändern. Bisher mochte ich es vorwiegend deftig – ein dickes Käsebrot mit saurer Gurke! – seit ein paar Tagen gewinnt die Lust auf Süßes eindeutig die Überhand. Seit heute weiß ich auch warum. Gemäß meiner Schwangerschafts-App entwickeln sich nämlich in diesen Tagen die Geschmacksknospen des Kindes und eine der ersten Geschmacksrichtungen, die ein Mensch schmecken kann ist – jawohl, süß! Eine herrliche Entschuldigung, wenn der Heißhunger auf Schokolade oder Kuchen kommt – also her mit dem guten Stück! In diesem Beitrag habe ich daher einen saftig-knusprigen Käsekuchen mit Streuseln für Euch. Auch für Nicht-Schwangere ein wahrer Genuss!

Käsekuchen mit Streuseln | Madame Cuisine Rezept

Zunächst der Teig:

Folgende Zutaten benötigt Ihr für eine Springform mit 26cm Durchmesser

  • 175g Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 375g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Alle Zutaten mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten. Eine Springform mit Backpapier auskleiden oder einfetten. Die Hälfte des Teiges als Boden in die Form drücken, dabei am Rand ca. 1cm hochziehen. Den restlichen Teig für die Streusel aufbewahren. Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Käsekuchen mit Streuseln | Madame Cuisine Rezept

Nun zur Füllung:

Hier braucht ihr

  • 1kg Quark, 20% Fettgehalt
  • 250g Zucker
  • ausgekratztes Mark von einer Vanilleschote
  • abgeriebene Schale von einer halben unbehandelten Zitrone
  • 3 Eier
  • 30g Stärke

Die Zutaten der Füllung mit den Quirlen des Handrührers zu einer cremigen Masse verrühren und auf den Teig streichen.

Aus dem restlichen Teig dicke Streusel über die Quarkmasse krümeln. In der Mitte des vorgeheizten Ofens für etwa 50 Minuten bei 175°C Ober-/Unterhitze backen, bis die Streusel schön goldbraun und knusprig sind. Noch kurz abkühlen lassen. Und dann wünsche ich höchsten Genuss mit diesem Käsekuchen mit Streuseln!

Käsekuchen mit Streuseln | Madame Cuisine Rezept

Käsekuchen mit Streuseln | Madame Cuisine Rezept
Käsekuchen mit Streuseln

Vorbereitung: 25 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 50 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 310 Kalorien
Käsekuchen mit Streuseln | Madame Cuisine Rezept