Unsere Kinder müssen oft sehr geduldig sein. Wenn das Essen auf dem Tisch steht, so heißt das in unserem Fall noch lange nicht, dass nun auch gleich gegessen werden darf. Nein, bevor wir essen wird das auf dem Tisch stehende Gericht erst einmal schön ausführlich von allen Seiten abgelichtet. Na gut, das stimmt so nicht ganz und bevor ihr jetzt denkt „Rabeneltern!“, stelle ich das lieber gleich richtig. Der Monsieur bekommt eine Portion zum Ablichten, während die Kinder schon einmal kosten dürfen.

Während das Ablichten manchmal in nullkommanix erledigt ist, so braucht es an anderen Tagen eine halbe Ewigkeit. Das fängt dann schon damit an, dass man nicht so genau weiß wie man das Essen anrichten soll, welcher Unter- und welcher Hintergrund in Frage kommen und was für  „Props“ man dabei haben möchte. Und selbst wenn das alles steht, dann scheitert das Unterfangen oft daran, dass das Essen nicht so will wie man selber. So zum Beispiel bei diesen köstlich gefüllten Paprikaschoten.

Eine der beiden wollte einfach nicht stehen bleiben und kippte kurz bevor das Bild im Kasten war immer wieder fröhlich um! Der Monsieur war am Schimpfen und unsere 5-jährige, die das ganze Elend wohl nicht mehr ertragen konnte, schnappte sich kurzerhand die Kamera und übernahm das Fotografieren. Habt ihr eine Idee, welches Bild von ihr sein könnte?!? 😉

Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für 2 große gefüllte Paprika

  • 2 große Paprika, Farbe egal
  • 100g Cousocous
  • 1 EL Rosinen
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl + etwas zum Beträufeln
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1/2 Teel. Kreuzkümmel
  • 1/2 Teel. gemahlener Koriander
  • 1/4 Teel. gemahlener Ingwer (als Pulver)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • Saft von 1/2 Limette
  • 75g Fetakäse
  • 1-2 EL fein gehackte glatte Petersilie

Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rundherum goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen, grob hacken und zur Seite stellen.
  3. Knoblauch und Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne mit Deckel oder einem Topf erhitzen und Schalotte und Knoblauch darin bei milder Hitze ca. 5 Minuten anschwitzen.
  4. Kreuzkümmel, gemahlener Koriander, Ingwerpulver und Couscous dazugeben und kurz mit anrösten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, alles einmal aufkochen lassen, anschließend die Hitze wieder reduzieren und den Couscous bei geschlossenem Deckel quellen lassen, bis sämtliche Flüssigkeit aufgenommen ist. Zwischendurch den Couscous immer mal wieder mit einer Gabel auflockern.
  5. Rosinen, gehackte Pinienkerne und gehackte Petersilie zum Couscous geben und den Fetakäse darüber bröckeln. Alles vorsichtig miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Limettensaft abschmecken.
  6. Von den Paprika das obere Drittel als Deckel abschneiden. Paprika entkernen und von den weißen Trennwänden befreien. Kurz unter kaltem Wasser abspülen und anschließend gut abtropfen lassen.
  7. Jede Paprikaschote gut mit Couscous füllen, anschließend den Paprikadeckel oben drauf setzen. Paprikaschoten in eine Auflaufform setzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  8. Im oberen Drittel des Backofens für ca. 40 Minuten garen, bis die gefüllte Paprika Farbe annehmen. Sofort servieren.

Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen | Madame Cuisine Rezept

Gefüllte Paprika, wie oben beschrieben, sind eine vollwertige vegetarische Mahlzeit. Ich kann mir die Paprika aber auch als Beilage zu einem Fleisch- oder Fischgericht gut vorstellen. Am besten man kocht aus dem Sud dann eine leckere Soße dazu. Klingt nach einem Festessen Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen | Madame Cuisine Rezept

Was sind Eure Vorstellungen und Ideen? Schreibt mir gerne einen Kommentar!

Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen | Madame Cuisine Rezept

Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen | Madame Cuisine Rezept
Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen

Vorbereitung: 20 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 40 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 430 Kalorien
Gefüllte Paprika mit Couscous und Rosinen | Madame Cuisine Rezept